Category: Gebete

Gottheit der Woche 05: Hödur

30. Dezember 2017

Gott des Anlasses: Hödur

Wenn dein Name fällt,

Hödur,

dann meist nur in der Bemerkung,

dass du deinen Bruder getötet hast.

Wo er Licht war, giltst du als Dunkelheit.

Und im Dunkeln bist du tatsächlich,

blind für das, was man dir zeigen will.

Doch du blickst hinter die Fassade!

Du schaust in den Kern der Dinge!

Die inneren Werte sind es, die dir ins Auge fallen.

Am Ende wirst du mit Balder in Helheim wiedervereint:

So wie die Dunkelheit vom Licht erhellt wird,

so braucht auch das Licht die Dunkelheit

um wirken zu können,

zwei Seiten einer Medaille!

Lehre mich

nicht auf verlockende Worte zu hören

nicht auf schöne Gesichter hereinzufallen

Lehre mich die Wahrheit und das wahre Wesen zu sehen

Mein Feuer sei dein Blindenstock,

dein Leuchtturm in der Dunkelheit!

Feiere gemeinsam mit mir,

dass Ragnarök nicht das Ende ist,

sondern der Beginn einer neuen Ordnung!

 

English:

When your name is spoken,

Hödur, then it’s mostly to say

that you killed your brother.

Where he was light, you were the darkness.

And in darkness you are indeed,

blind for what is shown to you.

But you look behind the facades,

you look into the core of things

The inner qualities are what meets your eye.

At the end you’ll be reunited with Balder in Helheim:

Just as much as the darkness is illuminated by the light

the light needs the darkness to show its strength,

two sides of a coin.

Teach me not to listen to sweet tempting words,

not to fall for pretty faces,

teach me to see the truth and the real values instead.

May my fire be your white cane,

your lighting house in the darkness.

Let us celebrate together

that Ragnarök isn’t the end

but hte beginning of a new order.

 

Gottheit der Woche 03: Njörd

30. Dezember 2017

Gott des Anlasses: Njörd

Eine grüne Tunika kleidet dich

und eine leichte Brise spielt mit deinen grauen Haaren.

Ruhig gleitet dein Boot über die Wellen

Sanft ist die Fahrt mit dir über das Meer,

Njörd von den Wanen!

Fürst der Menschen, Gott des Meeres und des Winds!

Beschützer der der Seefahrer und Fischer!

Wo du bist, haben Ägir und Ran keine Macht!

Schwäne schwimmen vor dir her

und Robben begleiten dich auf deinen Wegen.

Deine schönen Füße brachten dir Skadi als Gemahlin ein,

auch wenn eure Ehe nicht von Dauer war.

Ich grüße dich, der Ragnarök überleben wird

und lade dich ein:

Verlass Noatun, dein Heim am Meer, für einen Augenblick

und geselle ich zu mir an mein Feuer!

 

English:

You are clad in a green tunic

a soft breeze plays with your gray hair

Gently your boat glides across the waves

Peacefully the ride with you across the sea

Njord of the Vanir!

Chieftain of the people, god of sea and wind,

protector of seafarers and fishermen!

Where you are Aegir and Ran will stand no chance.

Swans are your heralds,

seals guide your path!

Your beautiful feet were the reason that Skadi became your wife

even if your marriage wasn’t meant to last.

I greet one who will survive Ragnarok

and invite you:

Leave your home on the sea, Noatun, for a moment

and share my company at this fire!

Gottheit der Woche 02: Geister des Hauses

30. Dezember 2017

Gott des Anlasses: Die Geister des Hauses

Ich spüle – und ihr seid da

Ich koche – und ihr seid da

Ich wasche – und ihr seid da

Ich räume auf – und ihr seid da

Ich heiße Gäste willkommen – und ihr seid da

Ich verbringe den Tag im Kreis der Familie – und ihr seid da

Ich schlafe – und ihr seid da

Tag und Nacht haltet ihr Wache

Tag und Nach teilen wir diesen Ort

Möge mein Tun euch gefallen, ihr Geister des Hauses!

Segnet und schützt die, die hier wohnen und ein- und ausgehen!

Macht mein Haus zu einem Platz, wo man sich gerne aufhält

und nehmt im Gegenzug die Geschenke an, die ich für euch bereithalte!

 

In English:

I do the dishes – you are there

I cook – you are there

I wash – you are there

I clean up – you are there

I welcome guests – you are there

I spent the day with my family – you are there

I sleep – you are there

 

Day and night you stand guard

Day and night we share this place

May my actions please you, spirits of the household!

Bless and protect those who live here or come and go!

Make my house a place where one likes to be

and take these presents that I have for you in return.

Gottheit der Woche 01: Cernunnos

30. Dezember 2017

Gott des Anlasses zum Jahresbeginn: Cernunnos

Cernunnos zwischen den Dingen

Cernunnos zwischen den Jahren

Cernunnos auf der Schwelle

Torhüter, Grenzwächter,

du, der an den Rändern lebt,

der feinen Linie zwischen Chaos und Ordnung

Cernunnos mit dem Geweih,

jede Spitze eine andere Möglichkeit, eine neue Chance

Hier und jetzt,

am Ende des alten Jahres,

am Beginn des neuen,

rufe ich dich an:

Sei mein Gast, Cernunnos,

setz dich an mein Feuer

und feiere mit mir ein Fest des Lebens

inmitten von Dunkelheit und Kälte.

Nimm meine Geschenke an

und teile im Gegenzug dein Wissen mit mir.

_ _ _

 

Cernunnos between things

Cernunnos between the years

Cernunnos on the threshold

Keeper of the gates, guardian of the borders

you live on the edge

the fine line between order and chaos

Cernunnos with the antlers

each end another possibility, a new chance

Here and now

at the end of the old year

at the beginning of the new

I call out to you:

Be my guest, Cernunnos,

sit down at my fire

and celebrate with me the feast of life

in the middle of cold and darkness.

Teach me what you know

and take my gifts in return.

 

Pläne für 2018: Gottheit der Woche

30. Dezember 2017

Im nächsten Jahr möchte ich mich mit verschiedenen Gottheiten befassen, die bislang ein wenig untergegangen sind oder die nicht zu meinen üblichen Herd- und Herzkulturen gehören. Ein paar Stammgäste werden aber wohl auch dabei sein. Für die kommenden wöchentlichen Rituale außerhalb der Hochfeste plane ich jedes Mal eine andere Gottheit des Anlasses einzuladen.

Ich habe eine Übersicht aufgestellt mit den Göttern, die bislang feststehen. Ein paar Lücken sind noch da, und es mag sich auch noch etwas verschieben, aber so ist der Stand der Dinge:

 

 

English:

I plan to have a different deity on each of my regular weekly rituals, high days excepted. You can see here which gods are planned, and find a link to the prayers written for that deity. I will try to give an English version as well. You might want to correct the grammar and choice of words though.