Gottheit der Woche 42: Svantovit

22. Mai 2018

Himmelsgötter gibt es viele,

aber nur einer hat es geschafft,

nach Vollendung seiner Arbeit das Szepter weiterzugeben

und eine neue Generation ans Ruder zu lassen,

ohne Kampf, ohne Hass.

Svantovit,

Himmelsvater,

Leuchtender,

Schöpfer von Erde, Sonne und Feuer,

für diese einzigartig Leistung kann man dich nur bewundern.

Du standest in deiner Schmiede

und gabst dem Kosmos seine Gestalt

und den Dingen ihre Ordnung.

Und dann ziehst du dich zurück

und überlässt es anderen Göttern,

dein Werk weiterzuführen.

Wie selbstbewusst musst du sein,

wie sehr in dir ruhen,

dass du es nicht nötig hast,

um deine Macht zu kämpfen!

Svantovit,

ich heiße dich an meinem Feuer willkommen!

Bade mich in den Strahlen deines Himmelslichts,

und lass so ein wenig von deinem Wissen auf mich übergehen!

Meine Gaben für dich liegen bereit!

 

In English:

There a many gods of the sky,

but only one was able

to pass the sceptre/scepter to the next generation

after finishing his work,

without a fight, without hatred.

Svantovit,

Skyfather,

Shining One,

creator of earth, sun and fire,

we stand in awe

in front of this exceptional deed.

You were there in your smithy,

shaping the cosmos

ordering everything.

And then  you retire,

and let other gods

continue with your work.

How self-assured does one have to be,

how balanced,

that you don’t feel the need

to fight for your power!

Svantovit,

I welcome you at my fire!

Bathe me in the rays of your heavenly light

and let me absorb a little bit of your knowledge that way.

My gifts for you are prepared.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.