Eine frohe Frühlings-Tagundnachtgleiche wünsche ich euch allen (gehabt zu haben)!

5. April 2020
Jedes Jahr zur Tagundnachtgleiche gestalte ich ein Ostaragärtchen: Einen Miniaturkosmos mit Baum (Blütenzweig), Feuer und Quelle (Muschel). Alles andere ist optional, ob man nun Moos nimmt oder frisch eingesätes Gras, Blüten, Steine, eine Eierschale oder eine Ostarafigur… Die Holzscheiben zeigen das diesjährige Ostaraomen. Im Hintergrund seht ihr mein aktuelles Nehalenniastandbild und die Indoor-Mutter Erde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.