Etwas respektlos, aber dennoch: Klorollengötter

23. April 2017

Lange habe ich mir überlegt, wie ich meinen Kindern etwas Wissen über die alten Götter vermitteln kann. Lapbooks sind entstanden, Geschichten erzählt worden, aber Kinder brauchen etwas, womit sie arbeiten können. So ist es zu diesem Projekt gekommen. Eigentlich eine Kombination von Projekten.

Das erste, was ich jetzt nach und nach umsetzen möchte, sind die Klorollengötter. Die heißen natürlich deswegen so, weil man zum Basteln eine leere Klopapierrolle braucht. 🙂

 

 

 

Die, mit der ich experimentiert habe, hatte eine Mantelfläche von 12,5 x 11 cm. Ich habe etwas mehr an Länge dazugegeben, weil nicht alle Klopapierrollen das gleiche Format haben.

Hier findet ihr nun die ersten Vorlagen, die ihr mit euren Kindern ausmalen, ergänzen und schließlich auf eine Klopapierrolle kleben könnt. Eure Kinder können sich nach und nach eine ganze Horde an Göttern selbst zusammenstellen, mit ihnen Geschichten nachspielen, Altäre gestalten usw.

Derzeit sind zwei keltische und zwei nordische Götter im Angebot:

Nantosuelta – Bastelvorlage_NEW

Lugh – Bastelvorlage_NEW

Odin – Bastelvorlage_NEW

Thor – Bastelvorlage_NEW

 

Weitere folgen hoffentlich bald. Viel Vergnügen beim Basteln und Spielen!

neu:

Bastelvorlage – Nehalennia

Bastelvorlage – Idunna

Bastelvorlage – Teutates

Bastelvorlage – Sirona

Bastelvorlage – Epona oder Rhiannon

Bastelvorlage – Demeter

die erste Griechin, passend zum nächsten Hochfest

Bastelvorlage – Cernunnos

Bastelvorlage – Belenus oder Grannus

 

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.