Gottheit der Woche 28: Athene

11. März 2018

Ein Flügelschlag,

und die Eule erhebt sich.

Lautlos gleitet sie durch die Nacht.

Ein stummer Schatten!

 

Scharf ist ihr Blick,

und wenn sie ihre Beute erbllickt,

dann schlägt sie schnell

und unerbittlich zu!

 

Kühl kalkuliert sie

das Verhalten des Gegners

und ist dann genau

am richtigen Ort.

 

Athene,

schlagkräftige Kriegerin,

kühle Strategin,

weise Ratgeberin,

Schutzpatronin der Künste und des Handwerks:

Komm an mein Feuer,

Tochter von Metis,

und lass mich an deiner Weisheit teilhaben,

aber auch an deiner Klugheit,

damit mein Handeln keine reine Kopfgeburt bleibt.

Lehre mich flexibel zu sein und vorausschauend zu denken,

und nimm im Gegenzug meinen Respekt und diese Gaben an!

 

In English:

A flap

and the owl rises,

gliding through the night without a sound,

a silent shadow!

 

Sharp-sighted she is,

and when her eye falls upon her prey

she strikes hard

and without mercy.

 

Sharply she calculates

what her adversary might do,

and so she is there,

where he will be.

 

Athena,

powerful warrior,

clever strategist,

wise giver of advice,

patroness of art and craftwork!

 

Join me at my fire,

daughter of Metis,

and share your wisdom with me,

but you cleverness as well,

so that my doing won’t just stay a far-fetched-idea.

Teach me to be flexible and to think ahead,

and take my respect and these gifts in return!

 

(The German term for a far-fetched idea that has little to do with reality is ‘head-born’, which fits Athena really well, but unfortunately our languages don’t share this little word play.)

 One Comment

  1. birgit

    Das Omen lautete diesmal: Uruz – Algiz – Berkana.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.