Gottheit der Woche 33: Esus

21. Mai 2018

Ich grüße den Mann mit der Axt,

der Pfleger der Ordnung,

den Gott, der die wilden Triebe beschneidet, dem Baum seine Form gibt.

Esus, ich bitte dich:

Teile deinen Mut, Grenzen zu setzen, mit mir,

deine Mäßigkeit, nicht zu sehr einzugreifen,

und die verbesserte Fruchtbarkeit und Produktivität, die daraus hervorgeht.

 

Ich grüße den Mann mit der Weitsicht,

einer Vision von der Zukunft,

einer Ahnung davon, was werden kann, den sehenden Gott.

Esus, ich bitte dich:

Teile deine Visionen mit mir,

deine Weisheit

und die Disziplin und Ausdauer, die erforderlich ist, um dabei einen klaren Kopf zu behalten.

 

Ich grüße den Gefährten des Stiers und der Kraniche,

den, der um seinen Platz im Kosmos weiß.

den, der zu sich und seinen Überzeugungen steht.

Esus, ich bitte dich:

Teile dein Gefühl der Pflichterfüllung gegenüber Göttern und Menschen mit mir,

deine Integrität und nicht zuletzt:

Nimm meine Gastfreundschaft an,

hier zwischen Quelle, Feuer und Baum!

Dieses Geschenk möchte ich dir machen.

 

Manche sehen in Teutates den Gärtner. Für mich ist diese Rolle eher Esus zugedacht, wie ihr an diesem Text sehen könnt.

 

In English:

I call out to the man with the axe,

the caretake of order,

the god who cuts the wild sprouts and shapes the tree.

Esus, I ask you:

Share your courage to set boundaries with me,

your temperance to to cut too much

and the optimized poructvity and fertility that stems from your work.

 

I call out to the man with the far-sightedness,

a vision of future,

a hint of what can be, the seeing god.

Esus, I ask you:

Share your visions with me,

your wisdom

and the discipline and perseverance that is necessary to keep a clear mind.

 

I call out to the companion of the bull and the cranes,

the one, who knows about his place in the cosmic picture,

that one who stands true to his opinions.

Esus, I ask you:

Share your sense of duty and piety against the gods and humankind with me,

your integrity and not at least:

Accept my hospitality,

here, between fire, well and tree,

and the gifts I have for you!

 

Some see Teutates as the divine gardener. As you can see from this text that role is more like a job for Esus in my opinion.

 

 

 One Comment

  1. birgit

    Das Omen: Berkana (Fruchtbarkeit durch Erneuerung, Produktivität) – Algiz (Zielstrebigkeit als Aspekt der Ausdauer, aber auch Integrität) – Eihwaz (Weitsicht/Vision)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.