Prayer A Day 2020: Abschied vom Garten

7. November 2020


#PrayerADay #ADFDruidry

Abschied vom Garten

Mein Blick schweift über den Garten.

Wo im Frühling Primeln und Narzissen blühten,

wo im Sommer die Beeren reiften

und das Kartoffelgrün in die Höhe schoss,

wo im Herbst die organgen Kürbisse leuchteten,

da ist der Boden nun kahl und braun.

Das Werk ist vollbracht,

die Ernte eingefahren,

der Rasen ein letztes Mal gemäht.

Laubschichten bedecken das Kräuterbeet,

die Spielgeräte sind bereits im Gartenhaus verstaut.

Spinnweben glitzern hier und da

feucht zwischen den Ästen,

die Luft riecht nach Regen und dem Rauch der Kamine.

Die Naturgeister haben sich zurückgezogen,

Mutter Erde kuschelt sich ein für die dunklen Tage.

Alles hier sagt mir:

Komm zur Ruhe.

Lass los.

Wir sehen uns doch bald wieder!

English version:

A Garden Goodbye

My eyes sweep the garden:

Where primroses and daffodils bloomed in spring,

where berries ripened in summer

and the green of the potatoes shot upwards,

where orange pumpkins glowed in autumn

and the wasps ate all the windfall,

the ground is bare and brown now.

The work is done,

the harvest brought in,

the lawn has been mowed one last time.

Layers of leaves cover the herbs in their bed

the play structures have been stowed away in the shed.

Cobwebs are sparkling between some branches, moist with dew drops

the air smells of rain and the smoke from the chimneys.

The nature spirits have withdrawn,

mother earth cuddles up for the dark days to come

after a hard and dry summer.

Everything here tells me:

Calm down.

Let go.

We‘ll meet again soon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.