Category: Musik

Lied: Ahnenlied – Ancestors Song von Ceisiwr Serith

1. November 2017

 

Das Original stammt von Ceisiwr Serith, über dessen Namen ihr hier ja öfter stolpert. Die deutsche Version, die ihr hier hören könnt, stammt von mir. Die Summstimmen, die unter der Melodie liegen, sind so gewählt, dass eigentlich jeder mitmachen kann, auch wenn man den Text nicht kennt oder glaubt, nicht singen zu können. Ein kleiner Samhaingruß!

Lied: Flammenträger

21. April 2017

 

Dieses Lied findet ihr im Mittwinter-Kalender für kleine Heiden. Es war eins der ersten, die ich speziell für Kinder geschrieben habe.

Der Text kann beliebig erweitert werden um passende Begriffe: der Liebe, der Hoffnung, der Zuversicht, des Neuanfangs, des Friedens, ….

 

Wir tragen in uns die Flamme,

die kleine Flamme des Lebens,

die in dieser Nacht wiedergeboren wurde:

Wir tragen sie hinaus in alle Welt!

Musikalische Ergänzungen zu alten Beiträgen

21. April 2017

Ich habe meinen Urlaub mal dafür genutzt, bei einigen Liedern, bei denen bislang nur MIDI-Dateien vorlagen, nun eine vernünftige MP3-Datei einzufügen.

Brighid, du bist toll findet sich im Imbolc-Kalender für kleine Heiden

Ostara geht wieder über das Land

Frühlingstanz (Brenne, Feuer), noch ein fast vergessenes Ostara-Schätzchen für das jüngere Publikum

Adventskranzlied (Wir zünden vier Kerzen an) aus dem Mittwinter-Kalender für kleine Heiden

Flammenträger, ebenfalls aus dem Mittwinter-Kalender

Song: Fill me

21. April 2017

 

Dieses Lied habe ich ursprünglich für meinen Bardic Studies Kurs 3 geschrieben, als Lied für die Annahme des Segens in der gallischen Herdkultur. Es ist das einzige Lied, was bislang nur auf Englisch existiert. Eine deutsche Version , die vernünftig klingt, habe ich bislang noch nicht hinbekommen. Normalerweise funktioniert das anders herum 🙂

Blessed waters, fill me up!

Make me your vessel, let me be your cup!

Let wisdom, health, prosperity

grow and flow and burn in me!

Let the Kindred’s blessings work through me!

Lied: Danklied (März, der lässt die Bäche springen)

21. April 2017

 

Auch bei diesem Ostara-Lied kenne ich den Autoren nicht. Ich habe den Text mal vor Ewigkeiten im Kindergarten gelernt, soweit ich mich erinnere.

März, der lässt die Bäche springen

reich mir deine kleine Hand!

Hörst du schon die Amsel singen?

Frühlingswind weht über’s Land!

Und wir tanzen froh im Reigen,

Sonne lacht auf unser’n Wegen.

Leben sprießt aus kalter Erde

und wir spür’n der Götter Segen.

(oder: Gottes Segen)

Lied: Lied für Lugh

21. April 2017

 

Der Text zu diesem Lied muss schon eine Weile auf meinem PC vor sich hin gegammelt haben. Ich hatte, ehrlich gesagt, vergessen, dass ich ihn im Rahmen des Lugh-Projekts für Kinder geschrieben habe. Aber: Lughnasadh ist ja schon in vier Monaten *hust*, also kann vielleicht jemand demnächst was damit anfangen.

 

Chorus:

Lugh mit dem langen Arm, Lugh mit dem Speer

Lugh, der Leuchtende, wir wollen dich ehr’n.

Du machst uns Mut und, du schenkst uns Kraft:

Wir sehen staunend, was du alles schaffst!

  1. Zauberei und Heldentum,

Poesie, Kampf und Gesang,

auch Handwerkskunst beherrschest du,

schlägst uns damit in Bann.

2. Jeder von uns hat ein Talent,

kann etwas besonders gut!

Doch es gibt noch so viel mehr zu lernen,

kein Grund, sich auszuruh’n.

3. Klugheit, Geschickheit, und ein paar Tricks,

dazu ein kühler Verstand,

Geschäftssinn im Handel, du kommst klar,

das weiß das ganze Land.

 

Lied für Lugh (nur Text)

Song: Come to the grove (Kommt zum Hain)

21. April 2017

 

A processional

Come to the grove,

under the oaks there the fire is waiting for us.

Come to the grove,

under the okas there the well is waiting for us.

Come to the grove,

the tree rises high and deep down go its roots.

Come to the grove, come to the grove,

come to the grove, to the grove, ….

 

Eine englische Version von meinem Eingangslied ‚Kommt zum Hain‘.

chords: E E4   E E4  A H E   E E4  E E4   A H E    A H  A H A H E E4   E E4   A H E (fade out)

Playlist: Ostara 

26. Februar 2017

The Lady’s Bransle alias Oh, she will bring… und Nonesuch, es gibt auch eine männliche Version davon – Alice di Micele, geschrieben von Hope Ahern

Song for Eostre – nichts besonderes, aber schnell zu lernen

Ostara – Lisa Thiel

Sisters of the wind – Laura Powers

Persephone – Magicfolk

The Green Man – Martin Donnelly

Persephone – Anne Hill

Earth Joy Dance – Lisa Thiel

Spring Strathspey – von Gwydion Pendderwen

Es fängt was Neues an – Monika Wunram, Dies hier ist eine Liveversion von einer gemischten Gruppe, auf CD besser zu hören 😉

Persephone – Thorn C. Coyle , Persephone zum 3., schön rockig